Ziegelsteiner Auslese Anthologie


Ziegelsteiner Auslese Anthologie

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

12,00
Preis inkl. MwSt., inkl. Versand*


Junge Autoren, junge Buchhandlungen. Belächelt, bedauert, bestürztes Befragen: Wirklich? Hat denn das Zukunft? Lesen die Menschen noch? Nehmen sie dazu das gedruckte Buch in die Hand? Die Buchhandlung Ziegelstein sagt ja! Gerade in Zeiten, die vermeintlich von Großkonzernen im Internet-Versandhandel, E-Books und Self-Publishing geprägt werden, ist es unerlässlich, eine der wichtigsten kulturellen Errungenschaften das gedruckte Buch zu feiern. Deshalb schrieb die Buchhandlung Ziegelstein in einer in dieser Art einzigartigen Zusammenarbeit mit dem adakia Verlag in Leipzig einen Schreibwettbewerb aus. Inhaltlich geht es in den Geschichten um die Themen Schreiben, Lesen, Bücher und Buchhandlungen. Der Ausschreibung entsprechend, haben die Autoren dem Ziegelstein eine nachvollziehbar relevante Rolle in der Geschichte gegeben. Nach dem Lesen aller Beiträge ist eine Sammlung hervorragender, unterhaltsamer, nachdenklicher und humoristischer Geschichten entstanden. Ein qualitativ hochwertiger Querschnitt durch das literarische Schaffen der Autoren.

In der Anthologie vertreten sind:

1.      Ursula Schmid-Spreer :       Eine gute Tat ist der anderen Wert

2.      Giselle Körner:                       Bibliomanie

3.      Sandra Niermeyer:                Das Haus im Grünen

4.      Sabine Frambach:                 Der Wächter der Bücher

5.      Andrea Travnik:                     Ode an den Ziegelstein

6.      Laura Pellizzari:                     Die Mauer

7.      Viola Rosa Semper:               Im Schutz der Bücher

8.      Sabine Burkhardt:                 Ziegel Ziegel Stein

9.      Hanna Quitterer:                   Irinas Lächeln

10.   Madlen Müller:                      Das Paket

11.   Stephanie Stummer:             Forrest-Gump-Komplex

12.   Ann-Bettina Schmitz:           "Ziegelstein oder nicht Ziegelstein?“, das ist hier die Frage

13.   Dr. Uwe Kirst:                        Fait accompli

14.   Christoph Große:                  Kampf dem Zeitgeist

15.   Katharina Götze:                   Das Fehlen von allem

16.   Bernhard Horwatitsch:        Der Mythos von Buchstadt

17.   Carolin Roth:                          Spuren des Lebens

18.   Andrea Kerstinger:               Das schönste Buch von allen

 

Die Preisträger:

  1. Andrea Travnik :                   Ode an den Ziegelstein
  2. Andrea Kerstinger:               Das schönste Buch von allen
  3. Madlen Müller:                     Das Paket

Herausgeber: Buchhandlung Ziegelstein in Nürnberg

Anthologie Ziegelsteiner Auslese

Kurzgeschichten, Taschenbuch, 160 Seiten, ISBN 978-3941935-43-3, Preis 12,00 EUR

von Ursula Schmidt-Spreer (Autor),‎ Sandra Niermeyer (Autor),‎ Sabine Frambach (Autor),‎ Andrea Travnik (Autor),‎ Laura Pellizzari (Autor),‎ Viola Rosa Semper (Autor),‎ Sabine Burkhardt (Autor),‎ Hanna Quitterer (Autor),‎ Madlen Müller (Autor),‎ Stephanie Stummer (Autor),‎ Ann-Bettina Schmitz (Autor),‎ Uwe Kirst (Autor)

 

Folgen Sie diesem Buch bei Facebook.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: alle Bücher, Kurzgeschichten