Das Leben

Auf Lager

14,00
Preis inkl. MwSt., inkl. Versand*


»In der nächsten Zeit werden wir uns häufiger zusammenfinden, denn wir haben uns vorgenommen, genau darüber zu sprechen – über das Leben und all die guten und weniger guten Erlebnisse und Erfahrungen, die es bereithielt, wenn man bereits siebenundneunzig Jahre auf dieser Welt verbrachte.« DAS LEBEN zeichnet nicht nur die persönliche Geschichte einer höchst charmanten Dame aus dem Brandenburgischen nach, sondern versinnbildlicht ebenso exemplarisch den beschwerlichen Weg der Frauen, ein selbstbestimmtes Leben führen zu können, ohne sich pausenlos großen und kleinen gesellschaftlich auferlegten Konventionen unterwerfen zu müssen. Entlang den Schreckensjahren des Nationalsozialismus und dem mehrfach wiederholten Wandel der Gesellschaftsformen bis ins Heute beleuchtet DAS LEBEN die Themen unserer Zeit im erstaunlich aktuellen Spiegel der Vergangenheit.
 
»Eines Morgens erschien der Lehrer Larraz plötzlich Uniform tragend vor der Klasse und fortan versah er seinen Schuldienst nie mehr in ziviler Kleidung. Der Unterricht bekam andersartige Facetten und wurde durch die neue nationalsozialistische Ideologie bestimmt. Ursula, mittlerweile acht Jahre alt, sog alles, was ihr in der Schule erzählt wurde, begeistert auf. In der Freizeit organisierten die Lehrer nun einmal wöchentlich Sportstunden oder unternahmen Fahrradausflüge mit den Kindern in die nähere Umgebung bis hin zur Kreisstadt Lübbenau. Dieser bis dato unbekannte Gemeinschaftssinn imponierte den Kindern und hinterließ die beabsichtigten Spuren.«
 

Dana Schwarz-Haderek, Das Leben, Erinnerungen, Klappenbroschur, 141 SEITEN, ISBN 978-3-941935-51-8

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Equinox
12,90 *
Kaleidoskop
15,00 *
Lebenslieder
18,00 *
Zeitfenster
18,00 *
*
Preise inkl. MwSt., inkl. Versand*

Auch diese Kategorien durchsuchen: alle Bücher, Neuigkeiten, Stories/Gedichte