Drucken

Reiseliteratur

Reiseliteratur


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Iren ist menschlich

Irland ist ein Sehnsuchtsort vieler Reisender, die das raue Klima des Landes lieben und die Herzlichkeit der Menschen. Es soll dort 40 Schattierungen von Grün geben, eine Menge Bier und Whiskey, vor allem aber Natur, Ruhe und Zeit. Nicht selten ist das Reisen nach Irland ein inneres Ankommen. Im Tagebuch Iren ist menschlich geht es um eine Zeit in Dingle, Tralee und Killarney. Um die Fahrt auf dem Ring of Kerry und die Wanderungen durch urwüchsige Natur, Torffelder und Elfenwälder. Es geht vor allem aber um Einsichten und Ansichten, um das Leben und wie es uns verändert. Wie wir uns verändern, was wir vom Leben erwarten dürfen und wie es um die Glücks- und Schatzsuche unter dem Regenbogen bestellt ist. Ein irisches Tagebuch - subjektiv, nachdenklich und sehr persönlich.

Mark Jischinski: “Iren ist menschlich”, Tagebuch, 1. Auflage, Taschenbuch,  136 Seiten, ISBN 978-3-941935-09-9, Preis 10,90 EUR
 
Folgen Sie diesem Buch auf Facebook.
10,90 € *
Auf Lager

Neu In Minuten um den Globus


Auf eine Weltreise im Handumdrehen – dazu lädt „In Minuten um den Globus“ ein. Für jeden Staat steht eine Geschichte, die in wenigen Minuten gelesen werden kann. Der Leser reist um die ganze Erde – von der Wiege der menschlichen Kultur im Orient, wo das Buch beginnt, bis hin zur Wiege der menschlichen Natur in Afrika, wo es endet. Lakonisch, heiter, nachdenklich und vor allem optimistisch dem Leben zugewandt, so spricht es aus allen Geschichten, ob die Protagonisten aus Kanada oder Kambodscha, aus Chile oder China kommen. Der Leser hetzt aber nicht von einem Schauplatz zum nächsten. Vielmehr begibt er sich auf eine Wanderung in seinem eigenen Tempo, die Horizonte öffnet und letztendlich nur ein Ziel hat – das Unterwegssein.Eine in diesem Umfang vielleicht sogar weltweit einzigartige Kurzgeschichtensammlung von einem einzelnen Autoren. Zauberhafte Geschichten, Parabeln und Gleichnisse für Kopf und Herz.

Kürzestgeschichten von Raul Jordan, Klappenbroschur, 244 Seiten, ISBN 978-3-941935-36-5, Preis 11,90 € inkl. 7% Mehrwertsteuer 
Cover und Gestaltung: Susan Ullrich

Folgen Sie diesem Buch auf Facebook.

11,90 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Lange Nächte in Tiflis

Georgien hat mir gezeigt, dass wir anders leben können, dass wir anders leben sollten, um wieder das zu werden, was wir waren: Menschen! Georgien hat mir gezeigt, dass wir das können und dass wir verstehen sollten, dass wir eine Gemeinschaft sind, wir Menschen, dass wir einander und nur einander haben. Georgien hat mir einmal mehr gezeigt, dass ich mit MEINER Lebzeit lieber selbst anfange, was ich meine, damit anfangen zu müssen, denn sie ist das einzige Besitztum in unserem Sein. »Lange Nächte in Tiflis« ein Buch über das Reisen. Vor allem aber über das Ankommen. Bei den anderen und bei sich selbst.

M.Kruppe: “Lange Nächte in Tiflis”, Reise-Bericht, 1. Auflage, Taschenbuch,  134 Seiten, ISBN 978-3941935211, Preis 10,90 EUR
 
Folgen Sie diesem Buch auf Facebook.
10,90 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Ich bin dann mal bei mir


Seit Jahrhunderten gehen Menschen den Jakobsweg nach Santiago de Compostela. Oft begleitet sie Pilger der Wunsch nach einem Ausbruch aus dem täglichen Einerlei und aus dem Überfluss. Die Hinwendung zur Ursprünglichkeit zieht sie in ihren Bann, während sie auf dem alten Weg entlanglaufen. Nicht selten führt diese Zeit zu einer inneren Einkehr und Ruhe, zu einer zufrieden stellenden Erschöpfung. Den Weg zurück zu sich selbst, um dort, am Ursprung der eigenen Seele nicht mehr, aber auch nicht weniger zu entdecken, als das Wunder des eigenen Seins. Die Reise des Pilgers führt also immer zu sich selbst: Ich bin dann mal bei mir.

Mario S: “Ich bin dann mal bei mir”,  1. Auflage, broschierte Ausgabe, 60 Seiten, ISBN 978-3941935044 , Preis 6,90 EUR
 

Auch als eBook erhältlich bei Amazon.

6,90 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar
*
Preise inkl. MwSt., inkl. Versand*